„Tal der Könige“: Eröffnung am Freitag, 1. Juli

Tal der KönigeIserlohn. (PM Stadt Is.)Der Stadtteil Nußberg hat einen neuen Spielplatz: Am Freitag, 1. Juli, um 15 Uhr, wird Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens das „Tal der Könige“ an der Königsberger Straße eröffnen und offiziell zum Spielen freigeben. Alle Kinder mit ihren Eltern, Geschwistern und Freunden und alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Im April letzten Jahres hatte das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Iserlohn zu einer Planungswerkstatt auf dem Spielplatz „Königsberger Straße“ eingeladen, bei der zahlreiche Kinder aus der Umgebung mitgemacht haben. Aus ihren Ideen und Wünschen haben sie ein Modell erarbeitet, das danach in einer einjährigen Bauphase in die Wirklichkeit umgesetzt wurde.

Am kommenden Freitag wird das „Tal der Könige“ nun der Öffentlichkeit präsentiert. Die Besucher erwartet ein attraktives Rahmenprogramm, das von der Spielplatzpatin Frau Pipiras und weiteren engagierten Anwohnern in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro und Jugendlichen des Kinder- und Jugendrates geplant und durchgeführt wird:
Spannend wird es bestimmt bei dem kleinen Streetsoccer-Turnier, das auf dem neuen multifunktionalen Spielfeld stattfindet. Anmeldungen dafür werden von 14.45 bis 15.15 Uhr direkt auf dem Spielfeld entgegen genommen. Für Spiel und Spaß sorgen zudem das Spielmobil „Flitzepee“, eine Kinderschmink-Aktion sowie verschiedene Kreativangebote.

Die Offene Ganztagsgrundschule Nußberg ist ebenfalls mit von der Partie und erwartet die Kids mit einem Maltisch.

Außerdem werden die ortsansässigen Kindertagespflegestellen vor Ort sein.

Alle Kinder sind herzlich eingeladen, die verschiedenen Spiel- und Mitmachaktionen zu durchlaufen und die neu installierten Spielgeräte auszuprobieren. Für das leibliche Wohl wird mit leckerem Kuchen und Knabbereien, die die Anwohner beisteuern, gesorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.